Eine Woche Essen
One week in food 

Die Woche fing mit einem wunderbaren Dinner bei meinem lokalen Lieblingsitaliener Molinari an, wo es eine Pizza mit Parmaschinken gab. 

Dienstag kam Lina zum großen Frühstück vorbei und meine Eltern besuchten mich auf Kaffe und Kuchen. Danach war ich damit beschäftigt für meine Kitchensurfing Mittagspause einzukaufen und Gemüse und Dressings vorzubereiten. Abends war ich dann so ausgehungert, dass es erstmal 2 Steaks auf Brot mit Paprikagemüse gab. 

Mittwoch wurden dann mehr oder weniger den ganzen Tag Sommerrollen gerollt, erst bei besagter Mittagspause und dann abends nochmal zuhause. 

Donnerstag war keine Zeit zum Kochen daher gabs zum Mittag kurzerhand mal ein ganzes Hähnchen von Rayan Chicken. Abends gab es Bibimbap beim Koreaner Madang, leider ohne Foto. 

Freitag wollte ich endlich mal ein Brot im Topf backen und tat das dann auch, ein Sesambrot. Ich werde wohl die Tage auch endlich mal dieses “No Knead Bread" machen von dem die ganze Welt spricht. 

Samstag war ich ganztägig unterwegs und kam so nur in den Genuss von einem tollen Catering auf dem AdiCup 2012 und abends war ich zu Gast bei Daniels Eatery, über die ich später diese Woche noch ausführlicher berichten werde.

Sonntag war dann erstmal ausschlafen angesagt und da ich nachts beim Späti noch Obst bekommen habe, hab ich endlich mal Marmelade gekocht, einmal gabs Erdbeer Mango Vanille Minze Chili und dann noch eine Kirsch Aprikosen Zimt Version. Nachdem die eingekocht war gabs dann auch endlich ein sehr spätes Frühstück um dann abends gestärkt zusammen mit Amen im StudioB Fussball zu schauen

Last week started with a wonderful dinner at my local favourite italian place, Molinari. I had a parma pizza.

Tuesday my friend Lina came over for a big breakfast and my parents visited for coffee and cake. After that I was busy all day with shopping and preparing vegetables and dressings for my Kitchensurfing lunch break. In the evening I was starving so I helped myself to 2 steaks and some sweet pepper.

Wednesday was all about vietnamese summer rolls at the Kitchensurfing lunch break. I even had some more at home, so yummy!

Thursday was no time for cooking so I got a whole chicken from Rayan Chicken on my way home for lunch. In the evening I had rather ordinary Bibimbap at a korean place called Madang.

Friday I decided it was about time to bake a bread in a pot, a sesame bread that looked just awesome! I definitely am going to try the “no knead bread" everybody is fuzzing about.

Saturday I was out all day taking pictures at the AdiCup so I only got to eat what their catering served me. In the evening I was guest at Daniels Eatery a lovely new private dinner club about which I will write some more later this week.

Sunday I slept in and because I found some fruits during the night in a Berlin night shop I started making jam after I woke up. Strawberry Mango Vanilla Mint Chili and Cherry Apricot Cinnamon. After that was cooked I finally had a very late big breakfast to have enough power to watch soccer with Amen at StudioB.

Recent comments

blog comments powered by Disqus

Notes

  1. musicsleepfoodandlove hat diesen Eintrag von aicuisine gerebloggt und das hinzugefügt:
    Food always makes the works a much better place
  2. swampsquatch hat diesen Eintrag von anidealisticmission gerebloggt und das hinzugefügt:
    Your future life with me…
  3. anidealisticmission hat diesen Eintrag von aicuisine gerebloggt
  4. limebug hat diesen Eintrag von misformazing gerebloggt
  5. to7em hat diesen Eintrag von aicuisine gerebloggt
  6. thegardenofeverything2 hat diesen Eintrag von misformazing gerebloggt
  7. melsprout hat diesen Eintrag von aicuisine gerebloggt
  8. misformazing hat diesen Eintrag von androgynedream gerebloggt und das hinzugefügt:
    unnf… noms and German. Instant love. Also surprised that I remembered a lot from high school
  9. androgynedream hat diesen Eintrag von aicuisine gerebloggt
  10. pinkguavajuice hat diesen Eintrag von aicuisine gerebloggt
  11. emyartist hat diesen Eintrag von aicuisine gerebloggt
  12. paris-pour-toujours hat diesen Eintrag von aicuisine gerebloggt
  13. ayoku hat diesen Eintrag von aicuisine gerebloggt
  14. mueiezs-angelo hat diesen Eintrag von aicuisine gerebloggt
  15. nozawajess hat diesen Eintrag von aicuisine gerebloggt
  16. teenage-mutant-ninjangel hat diesen Eintrag von aicuisine gerebloggt
  17. wiewowas hat diesen Eintrag von aicuisine gerebloggt
  18. loreleiamdonau hat diesen Eintrag von aicuisine gerebloggt