French Toast

Ich kann mich noch gut dran erinnern, als ich früher immer für meine kleine Schwester “Arme Ritter” gemacht habe, wo man Schwarzbrot in Milch tunkt und dann in Butter und Zucker anbrät. Die gabs auch schon im alten Rom und die sind wohl auch der Ursprung eines jeden French Toast, den es heute wohl vor allem in Amerika zum Frühstück gibt. Auch ich weiss diesen inzwischen sehr zu schätzen, denn Brot, Milch/Sahne und Ei hab ich immer im Haus und zusammen mit ein paar Früchten und Ahornsirup, Zitronencreme oder Vanillesahne ists ein schnell gemachtes Frühstück.
Hierfür einfach Milch/Sahne mit Ei, Vanillezucker, etwas Vanillepaste und abgeriebener Orangenschale verühren und das Brot darin einweichen. Dann anbraten von beiden Seiten und mit Früchten und Vanillesahne (einfach Sahne mit etwas Vanillepaste vermischen) servieren. Ich hab heute mal ein Putenei verwendet, weil das etwas geschmacksintensiver ist und zudem zwei Dotter hat! Guten Appetit!

It seems like yesterday that I made “Arme Ritter” (who go way back to old rome and are probably the origin for french toast) for my little sister when there was nothing left in the house but dark bread, milk, butter and sugar. French Toast is a little more sophisticated and very popular in the States. I highly appreciate it as I’m never out of bread, milk/cream and eggs. Together with fruits and maple syrup, lemon curd or cream a perfect quick breakfast.
Just mix milk/cream with an egg (i used a turkey egg for this one as its a little more strong in taste and has 2 yolks!), vanilla sugar, vanilla extract and orange zest and soak the bread in it. Grill from both sides and serve with fruits and vanilla cream. Enjoy!

Recent comments

blog comments powered by Disqus

Notes

  1. dailiesblog hat diesen Eintrag von goldenzeroes gerebloggt und das hinzugefügt:
    Let’s talk about brunch this weekend.
  2. misspenttyouth hat diesen Eintrag von schwulchen gerebloggt
  3. schwulchen hat diesen Eintrag von aicuisine gerebloggt
  4. rubenwho hat diesen Eintrag von vejiga gerebloggt
  5. vejiga hat diesen Eintrag von aicuisine gerebloggt und das hinzugefügt:
    French Toast
  6. goldenzeroes hat diesen Eintrag von aicuisine gerebloggt
  7. artificialayla hat diesen Eintrag von aicuisine gerebloggt
  8. currymuttonpizza hat diesen Eintrag von aicuisine gerebloggt und das hinzugefügt:
    THIS IS OBSCENE
  9. tkankan hat diesen Eintrag von aicuisine gerebloggt
  10. gogogogooooooooo hat diesen Eintrag von aicuisine gerebloggt
  11. skaphander hat diesen Eintrag von aicuisine gerebloggt
  12. smallreckonings hat diesen Eintrag von aicuisine gerebloggt
  13. cantthinkofanythingdeeptosay hat diesen Eintrag von aicuisine gerebloggt
  14. wildflowertiff hat diesen Eintrag von andeasyand gerebloggt
  15. enjoythislifewith hat diesen Eintrag von aicuisine gerebloggt
  16. colors-of-the-soul hat diesen Eintrag von aicuisine gerebloggt
  17. teenage-mutant-ninjangel hat diesen Eintrag von aicuisine gerebloggt
  18. zajcev hat diesen Eintrag von aicuisine gerebloggt
  19. mannvaasanai hat diesen Eintrag von aicuisine gerebloggt